Header

Lehre als Kaufmann/Kauffrau EFZ Bank
Arbeitsort: Liestal

Logo

Lehre als Kaufmann/Kauffrau EFZ Bank

Arbeitsort: Liestal

In den drei Jahren deiner Lehre lernst du praxisnah das spannende Gebiet vom Banking kennen und erhältst die optimale Ausbildung für deinen Berufseinstieg. Während deinen abwechslungsreichen Einsätzen an verschiedenen Standorten bist du von unseren Praxisausbildern begleitet und betreut. Sie führen dich in jeder Abteilung an die neuen Aufgaben heran und bringen dich weiter. Während der ganzen Ausbildung begleitet dich der Leiter der Beruflichen Grundbildung - er steht dir während der ganzen Zeit gerne zur Seite.

In diesen Bereichen arbeitest du mit:

  • Beraten von Privatkunden am Schalter
  • Kundenberatung in den Bereichen Basis, Anlagen, Finanzierungen und Vorsorge
  • Kundencenter Inbound
  • Investment Center
  • Unternehmenskunden
  • Human Resources (Personalabteilung)
  • Und noch viele mehr...

Weiter besuchst du unsere einzigartiges internes Ausbildungsprogramm in dem du in vielen Bereichen noch fitter wirst. Den schulischen Teil (Berufsfachschule) absolvierst du am kvBL in Liestal. Dort erlebst du auch zwei Sprachaufenthalte von je zwei Wochen in Frankreich und England. Deine überbetrieblichen Kurse (üK) besuchst du im CYP.

Abschluss

Du erhältst das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis als Kauffrau/Kaufmann Bank für deinen erfolgreichen Abschluss. Zudem kannst du entscheiden, ob die deine Lehre mit oder ohne die Berufsmatura absolvieren möchtest.

Zukunft

Du fragst dich jetzt wohl: «Kann ich nach der Banklehre bei der BLKB bleiben?». Unsere Antwort: «Ja klar». Wenn deine Leistungen und dein Engagement toll waren, kannst du bei uns durchstarten. In den letzten Jahren haben wir jeweils allen Auszubildenden eine Weiterbeschäftigung angeboten.

Deine nächsten Schritte nach der Grundbildung planen wir gemeinsam mit unseren Spezialisten. So schauen wir beispielsweise an wie du Kundenberater/in werden kannst oder was es sonst für Weiterbildungen gibt. Zum Beispiel die Fachhochschule (Bachelor of Science in Betriebsökonomie) oder eine höhere Fachschule für Banking & Finance (HFBF).

Was wir dir bieten

Benefit

Bezahlung von allem Schulmaterial

Logo

Vielseitiges
internes Ausbil-
dungsprogramm

Logo

Projektwoche

Benefit

Essbon im Wert von 10 CHF pro Tag

Benefit

5 Wochen Ferien und Jungendurlaub

Benefit

Bezahlung der Diplome (First, Advanced, Delf, SIZ etc.)

Benefit

Beteiligung am eigenen Laptop

Benefit

Ausflüge, Anlässe, Personalfeste

Benefit

Bezahlung von allem Schulmaterial

Benefit

5 Wochen Ferien und Jungendurlaub

Benefit

Vielseitiges
internes Ausbil-
dungsprogramm

Benefit

Bezahlung der Diplome (First, Advanced, Delf, SIZ etc.)

Benefit

Projektwoche

Benefit

Beteiligung am eigenen Laptop

Benefit

Essbon im Wert von 10 CHF pro Tag

Benefit

Ausflüge, Anlässe, Personalfeste

Das bringst du mit

Damit du bei uns in die Banklehre starten kannst, braucht
es gewisse Anforderungen:
  • Gute bis sehr gute Leistungen in der Schule (Sekundarschule
E oder P / Bezirksschule)
  • Gutes Multicheck-Resultat
  • Interesse am Bankgeschäft und am Wirtschaftsgeschehen
  • Freude am Kontakt mit Menschen
  • Flair für Zahlen
  • Motivation
  • Zuverlässigkeit

Bewerben

In deinem Bewerbungsdossier erwarten wir folgende Unterlagen:
  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Zeugniskopien der letzten zwei Jahre
  • Auswertung Multicheck Kauffrau/Kaufmann E (Erweitert)
  • Teilzertifikat Check S2

Hast du noch Fragen?

Dann kontaktiere
Anna Keuerleber
HR Young Talents & Employer Branding
Tel. +41 61 925 81 95
Kontakt

Auszeichnungen

Label
Label
Label
Label
Icon Mail Print Icon